Drei Weise auf dem Rückweg

Regionalgottesdienst auf dem Altenberg

Regionlgottesdienst
Regionlgottesdienst in der Klosterkirche auf dem Altenberg

Über 100 Gottesdienstbesucher aus den Kirchengemeinden Albshausen, Burgsolms, Niederbiel, Oberbiel, Oberndorf und Steindorf hörten die fiktiven Gedanken, die sich die drei Weisen auf ihrem Rückweg von der Krippe machten. Sie hatten Zweifel an ihrem Tun; war ihr Besuch bei dem Kind in der Krippe doch der Auslöser für den Kindermord durch Herodes.

Regionlgottesdienst
Regionlgottesdienst mit den “Drei Weisen”

Ulf Meinecke, Eberhard Adam und Gerhard Christ zweifelten als die drei Weisen an der Richtigkeit ihres Handelns.

Doch Predigerin Birgit Meyer wies darauf hin, dass wir unser Handeln nicht immer abschätzen können und meist in bester Absicht handeln. Außerdem sei Gott kein Erbsenzähler, der unsere guten und bösen Taten aufrechnet, sondern uns mit Gnade und Liebe begegnet.

Nach dem Gottesdienst waren die Besucher zum Maultaschenessen eingeladen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.